inside
Das Mitarbeitermagazin
der Marke Volkswagen

Unternehmen

Neue Halle für bis zu 1.400 Gäste 

An der Mittelstraße im Werk Wolfsburg: Autostadt baut „Hafen 1“ im Auftrag von Volkswagen.

Am Ufer des Volkswagen Hafenbeckens in Wolfsburg entsteht eine neue Halle für Mitarbeiterveranstaltungen, Fahrzeugpräsentationen und Events. Fassungsvermögen: bis zu 1.400 Gäste. Die Autostadt baut „Hafen 1“, so der Name, im Auftrag von Volkswagen. Die Bauarbeiten laufen seit Oktober und sollen im Sommer nächsten Jahres abgeschlossen sein. In der neuen Halle wird dann auch das Tanzfestival „Movimentos“ stattfinden, das bisher im alten Kraftwerk seine Heimat hatte.

Gunnar Kilian, Volkswagen Personalvorstand und Aufsichtsratsvorsitzender der Autostadt: „Volkswagen hat die Autostadt aufgrund ihrer Expertise als Kommunikationsplattform mit dem Bau und dem Betrieb von ‚Hafen 1‘ beauftragt. Der Neubau dieser zeitgemäßen Veranstaltungshalle ist für uns ein klares Investment in die Zukunft – von Volkswagen, der Autostadt und für den Standort Wolfsburg.“

Auch Bernd Osterloh, Vorsitzender des Volkswagen Betriebsrates und Aufsichtsratsmitglied der Autostadt, zeigt sich begeistert: „Mit ‚Hafen 1‘ baut die Autostadt einen weiteren repräsentativen Veranstaltungsort am Stammsitz von Volkswagen, der der modernen Stadt Wolfsburg hervorragend zu Ge­sicht steht. Gleichzeitig bekommen unsere Kolleginnen und Kollegen eine neue Fläche für Tagungen und andere Veranstaltungen, wie sie bisher im Werk gefehlt hat. Das nenne ich aktive Standortentwicklung.“ Klaus Mohrs, Oberbürgermeister der Stadt Wolfsburg, betont: „Die Investition von Volkswagen in diese neue Halle ist ein weiterer Beleg für die feste Verankerung des Unternehmens an seinem Stammsitz.“

„Hafen 1“

  • Baubeginn: Oktober 2018
  • Bauherr: Volkswagen AG
  • Standort: Nordufer Volkswagen Hafen
  • Gebäudemaße: 73 Meter Länge, 46 Meter Breite, 16 Meter Höhe
  • Sitzplätze: bis zu 1.400
  • Baufläche: 3.100 m²
  • Bruttogrundfläche: 5.300 m² auf 3 Ebenen

Mit einer Nutzfläche von rund 5.300 Quadratmetern über drei 
Ebenen und einem Blick auf das Wasser des Hafenbeckens bietet die neue Halle beste Voraussetzungen für Großveranstaltungen. Roland Clement, Vorsitzender der Geschäftsführung der Autostadt: „‚Hafen 1‘ ist ein Meilenstein im Aufbau unseres Corporate-Event-Geschäfts. Mit der neuen Halle können wir dieses Segment signifikant ausbauen und damit ein neues, unternehmerisches Standbein für unseren langfristigen Erfolg schaffen.“