inside
Das Mitarbeitermagazin
der Marke Volkswagen

Modelle und Technik

Das ist unsere SUV-Familie

Die Marke Volkswagen bläst zur SUV-­Offensive. Bis 2020 soll das Angebot auf 19 Modelle erweitert werden. Mitarbeiter aus aller Welt stellen auf dieser Seite die sechs SUVs vor, die aktuell in ihren Werken gebaut werden.

» Der Teramont ist dank großem Platz­angebot, starkem Design und fortschrittlicher Technik ein ­Spitzenerlebnis. «

Peiyan Sun, Produktmanagerin Teramont

Der Teramont ist das chinesische ­Schwestermodell des amerikanischen Atlas. Das ­Siebensitzer-SUV wird von Shanghai ­Volkswagen im Werk Ningbo produziert.

» Ob sportlich, ­auffällig oder ­raffiniert – es gibt unendlich viele Möglichkeiten, den T-Roc zu ­konfigurieren.« 

João Mira, Fertigung, Werk Palmela

Der vor wenigen Tagen ­vor­gestellte T-Roc ist das jüngste Mitglied in der SUV-­Familie der Marke Volkswagen. Gebaut wird das Crossover im ­portugiesischen Palmela.

» Der Touareg ist ein zuverlässiges deutsches SUV mit slowakischem Herz. «

Dávid Végh, Aggregatefertigung, Werk Bratislava

Der Touareg kam 2002 als erstes SUV der Marke Volkswagen auf den Markt. Gebaut wird er am Standort Bratislava. Im nächsten Jahr wird die dritte Generation vorgestellt.

» Unsere Kunden schätzen, dass es sich nicht wie ein opulentes SUV ­anfühlt, wenn sie am Steuer sitzen. «

Morgan Wiggins, Karosseriebau, Werk Chattanooga

Der Atlas, der im Herbst 2016 Weltpremiere feierte, ist speziell auf amerikanische Bedürfnisse zugeschnitten. In dem im Werk Chattanooga gefertigten SUV finden bis zu sieben Personen Platz.

» Ich finde den Tiguan klasse, weil er ein ­perfekter Allrounder ist. «

Carl Kessler, Fertigung, Werk Wolfsburg

Seit vergangenem Jahr ist die zweite Generation des Tiguan auf den Straßen unterwegs. Sie schreibt die Erfolgs­geschichte der rund 2,7 Millionen Mal produzierten Vor­gänger-Version fort. Gebaut wird der neue Tiguan in ­Wolfsburg, Kaluga und Anting.

» Ich bin sehr stolz, an der ­Produktion des ­ersten ­Volkswagen SUV hier in Puebla beteiligt zu sein. «

Yanuri Osorio Camacho, Lackiererei, Werk Puebla

Im mexikanischen Puebla wird der Tiguan Allspace gebaut. Dieser ist 21 Zentimeter länger als der „normale“ Tiguan – und schließt damit die Lücke zum Oberklassen-SUV Touareg.