inside
Das Mitarbeitermagazin
der Marke Volkswagen

Mitarbeiter

Die Fischer
von Cordoba

Pedro Leopoldo Coronel aus dem Getriebewerk in Südamerika hat eine Hobby-Angelgruppe gegründet.

Pedro Leopoldo Coronel mit der Rute in der Hand. Fischen ist sein größtes Hobby.

Seit 18 Jahren ist Fischen das größte Hobby von Pedro Leopoldo Coronel. Nicht nur das: Der Mitarbeiter des Getriebewerks in Cordoba ist auch talentiert. Sechsmal in Folge gewann er einen internen Angel-Wettbewerb. Im vergangenen Jahr hat Coronel eine Fischer-­Hobbygruppe für seine Volkswagen Kollegen gegründet. Seitdem sind eine Frau und fünf Männer schon mehrmals in ihrer Freizeit gemeinsam zu Ausflügen auf dem Wasser aufgebrochen, die Rute immer im Gepäck. Teambuilding auf Argentinisch, das nicht nur Spaß macht und zusammenschweißt, sondern auch Talente hervorbringt – was sich auf Anhieb bei den offiziellen Angel-Meisterschaften der Provinz Cordoba zeigte. Auf den Seen von Cordoba und Santa Fe stellte sich der Erfolg gleich bei der ersten Teilnahme ein: Die ausschließlich aus Volkswagen Mitarbeitern bestehende Mannschaft erreichte den dritten Platz des Wettbewerbs, an dem 15 Teams mit Hunderten von Anglern teilnahmen. Geht da in diesem Jahr noch mehr?

Eine Frau gehört zu der erfolgreichen Gruppe von Hobby-Anglern.