inside
Das Mitarbeitermagazin
der Marke Volkswagen

Modelle und Technik

Feuerwehr München fährt e-Golf

Volkswagen hat auf der RETTmobil mehrere Spezialfahrzeuge für Rettungseinsätze präsentiert.

Der neue Tiguan wird auf der RETTmobil erstmals als Kommandowagen präsentiert.

Volkswagen hat auf der europäischen Leitmesse für Rettung und Mobilität, der RETTmobil, mehrere Spezialfahrzeuge für Rettungseinsätze präsentiert.

Der neue Tiguan feierte in Fulda seine Premiere als Kommandowagen in der Grundfarbe Pure White mit roter Beklebung. Für optische Absicherung sorgen die Sondersignalanlage Hänsch DBS 5000 mit Arbeitsscheinwerfern nach vorn und zu den Seiten, ein Hochleistungsfrontblitz, die LED-Heckblitzer in der Gepäckraumklappe sowie LED-Frontblitzer im Kühlergrill.

Der neue e-Golf feiert in Fulda seine Premiere als Funkdienstwagen.

Der neue e-Golf wurde in Fulda erstmals als Funkdienstwagen vorgestellt. Es handelt sich um das erste von 14 Einsatzfahrzeugen für die Berufsfeuerwehr München, deren Ausschreibung Volkswagen gewonnen hat. Das Fahrzeug wurde in der Sonderlackierung Feuerrot mit charakteristischer Beklebung im Design der Feuerwehr München gezeigt.

Auf dem Außengelände zeigte Volkswagen dem Publikum einen Golf Alltrack und einen Passat Variant, beide aufgebaut als Kommandowagen. Darüber hinaus wurde der Sharan, ebenfalls umfangreich ausgerüstet, als Notarzteinsatzfahrzeug präsentiert.