inside
Das Mitarbeitermagazin
der Marke Volkswagen

Mitarbeiter

Hallo, Kollege!

Xue Fei, Mitarbeiter aus dem Werk im chinesischen Shanghai.


»Ich empfehle jedem Kollegen den Besuch im National Exhibition and Convention Center. Da bin ich regelmäßig, um mich auf verschiedenen Messen über die neuesten Technologien zu informieren.«

Xue Fei

Herr Fei, seit wann sind Sie bei SAIC Volkswagen und was ist Ihre Aufgabe im Werk Shanghai?

Ich bin mittlerweile seit mehr als sieben Jahren bei SAIC Volkswagen. Angefangen habe ich als Anlagenführer in der Produktion. Aktuell bin ich verantwortlich für den Kontinuierlichen Verbesserungsprozess in der Werkstatt. Darüber hinaus leite ich Nachwuchsinnovationsprogramme. Dabei geht es unter anderem darum, wie sich durch digitale Simulationstechnologien Abläufe verbessern lassen.

Warum arbeiten Sie gerne bei Volkswagen?

Ich schätze an Volkswagen besonders, dass ich mich als Mitarbeiter immer weiterbilden kann. Meine neu erworbenen Fähigkeiten kann ich dann gleich in meiner täglichen Arbeit anwenden. Das trägt zu guten Ergebnissen bei. Überhaupt muss ich sagen, dass SAIC Volkswagen uns Mitarbeiter dabei unterstützt, uns selbst zu verwirklichen. Das trägt ungemein zur Motivation bei.

Was sollten Kollegen, die in Shanghai zu Besuch sind, unbedingt gesehen haben?

Ich empfehle jedem Kollegen den Besuch im National Exhibition and Convention Center. Da bin ich regelmäßig, um mich auf verschiedenen Messen über die neuesten Technologien zu informieren. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Shanghai Science and Technology Museum, wo man wunderbar in die Welt der Wissenschaft abtauchen kann. Das Museum eignet sich bestens für einen Ausflug mit der ganzen Familie. In meiner Freizeit gehe ich zudem gerne in den Botanischen Garten von Chenshan. Der wurde zur Expo 2010 eröffnet. Ich bin vor allem im Frühling sehr gerne in diesem Garten, weil man dann bewundern kann, wie prächtig die vielen Blumen blühen.